Genuss-Wanderung

Kontakt

Lindenplatz 1, 88142 Wasserburg (Bodensee)

Sagen Sie's weiter


1458956

Ihre Firma?

Im Rahmen des "Genussherbst am Lindauer Bodensee" laden wir Sie am 15. Oktober 2016 zu einer kulinarischen Entdeckungsreise mit traumhaften Ausblicken ein. Entlang einer abwechslungsreichen Wanderroute spazieren Sie an verschiedenen Genuss-Stationen vorbei, um zu pausieren und in vollen Zügen zu genießen. Die Route führt von der Vorspeise über verschiedene Zwischengänge, einer Hauptspeise und dem Dessert durch Wasserburgs Obstanlagen und Weinberge sowie vorbei an den schönsten Aussichtspunkten auf die idyllische Wasserburger Halbinsel. Lassen Sie sich von den regionalen Köstlichkeiten verwöhnen, erfahren Sie Wissenswertes über unsere wunderschöne Bodenseeregion, lernen Sie Wasserburg kennen und hören Sie interessante Geschichten über Land und Leute. Genuss-Stationen 2016: Änderungen vorbehalten Weingut Schmidt Kürbissuppe vom Hokkaido mit Kernöl, dazu wird mit dem hauseigenen Müller-Thurgau der Klassiker vom See serviert. Auf dem Weg zum Weingut heißt Sie unsere Gästeführerin Sarah Fischer inmitten von Weinreben mit einem Gläschen „Augustin-Secco“ vom Weingut Schmidt herzlich Willkommen. Sie erfahren Interessantes über den Weinanbau, die Winzerarbeit und die typischen Rebsorten der Region. Antoniuskapelle An der malerischen Antoniuskapelle werden Sie von unserer Gästeführerin Britta Mangold in Empfang genommen. Erfahren Sie Wissenswertes über die Entstehung der wunderschönen Region und besichtigen Sie die Antoniuskapelle mit interessanten Geschichten über den Namenspatron, den Heiligen Antonius. Hotel Walserhof Hirschrücken vom Allgäuer Zwölfender an Wacholdersahnesoße mit Steinhauser's Gin verfeinert dazu gebackene Schwarzwurzel und Schupfnudeln, serviert mit einem edlen Tropfen Spätburgunder vom Weingut Deufel. Vegetarische Alternative: Steinpilzravioli im leichten Kräuter-Käse-Sößle mit Wildkräutersalat Obsthof Sporrädle Familie Sporrädle erwartet Sie zu einer Reise rund um das Apfeljahr. Was passiert von der Blüte bis zum Apfel, vom Produzent bis zum Endverbraucher? Lauschen Sie den Erzählungen aus dem Alltag eines Obstbauern. Probieren Sie verschiedene Apfelsorten frisch vom Baum und schmecken Sie die Unterschiede! Auch in flüssiger Form als Most oder Edelbrand ist das Bodenseeobst ein wahrer Genuss. Café Restaurant Eulenspiegel Feine Auswahl an duftenden, selbstgebackenen Leckereien aus der Eulenspiegel-Backstube. Apfel-, Birnen – und Zwetschgenkuchen mit Bio-Bodenseeobst aus ökologischem Landbau und einer Tasse Kaffee. Schloss Hotel Wasserburg Wasserburger Vesperteller mit regionalen Schmankerln und einem hellen Bier. Preis pro Person: 46,00 € Startzeiten: 8:00 Uhr, 8:45 Uhr, 9:30 Uhr, 10:15 Uhr, 11:15 Uhr Anmeldungen sind in der Tourist-Information Wasserburg möglich.

Bewertungen

 

 Jetzt bewerten
0 0 5 0